DOPPELKOCHPLATTE CT 3403/TC Ceran®

  • Heizzone 145 mm Ø 1200 W
  • Heizzone 140/210 mm Ø 2200 W
  • mit reinigungsfreundlichem Original Schott Ceran® Kochfeld
  • Gehäuse aus hochwertigem Edelstahl, gebürstet und geschliffen
  • in einem einzigartigen und besonders formschönen Softline Design
  • elektronische Regelung über Touch Control Sensoren
  • integrierte Sicherheitsfunktionen
  • stromsparende 2-Kreis HiLight®-Technik
  • extra große Heizzone (210 mm Ø) zuschaltbar
  • Überhitzungsschutz und Ankochautomatik
  • Restwärmeanzeige und Kontrolllampe

 

Die Zukunft hat begonnen: Nun gibt es von Rommelsbacher auch die Doppelkochtafel mit Original Schott Ceran® Kochfeld in einem eleganten Edelstahl Gehäuse mit Softline Design. Die freistehende Kochtafel ist das Schmuckstück jeder Küche. Ideal als Zusatzgerät zum normalen Herd, perfekt für kleine Küchen, in Büros und Appartements und äußerst beliebt im Catering Bereich für Buffets und Kochvorführungen. Die Ausstattung erfüllt alle Ansprüche: die HiLight® Heizzonen werden stromsparend über Touch Control in jeweils 9 Stufen geregelt. Die Zweikreis Lösung erlaubt die Zuschaltung einer extra großen Zone mit 210 mm Ø, perfekt für große Kochgefäße. Zwei Kontrolllampen und zwei Restwärmeanzeigen sind selbstverständlich. Überhitzungsschutz und Ankochautomatik geben perfekte Sicherheit und besten Komfort.

Zusatzinformation

Typ CT 3403/TC
Produktfarbe schwarz/Edelstahl
Material Gehäuse Edelstahl
Leistung 230 V 3400 W
Artikelgewicht 4,43 kg
Abmessungen 55,00 x 30,50 x 6,50 cm
Kochfeld-Typ HiLight® Strahlheizkörper
Schott CERAN®
Kochzonen 2
Kochzone 1 145 mm Ø, 1200 W
Kochzone 2 140/210 mm Ø, 1000/2200 W
Besondere Merkmale kurze Aufheizzeit, hervorragender Wirkungsgrad
EAN 4001797196101
Beschreibung Format
Bedienungsanleitung pdf
Datenblatt pdf

Bei Fragen kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Hier finden sie eine Auswahl passender Rezepte:
Das Gerät in Aktion – zu sehen bei:

Wie viel Gewicht darf man auf das Gerät stellen?
Pro Kochzone sollte das Gerät mit maximal 10 kg belastet werden.

Kann das Gerät in eine Arbeitsplatte o.ä. eingebaut werden?
Nein, das Gerät ist nicht für den Einbau geeignet. Die Technik und das Design sind auf eine freistehende Verwendung ausgelegt. Einbaugeeignet sind die Modelle der Reihen EBS und EBC. Sie finden diese im Bereich "Kochen und Backen/Einbaukochfelder".

Wie aktiviert man den zusätzlichen Ring der Heizzone?
Man muss den Temperaturregler über das Maximum hinaus drehen und dann wieder zurück auf die gewünschte Temperaturstufe. Scheuen Sie sich nicht vor dem spürbaren Widerstand beim "Überdrehen" des Knopfes. Beim Herunterrregeln bleibt die Funktion des großen Ringes erhalten. Zum Deaktivieren der zusätzlichen Kochzone die Platte kurz auf "Aus" drehen und wieder einschalten.