Freude am KOCHEN & BACKEN
 

Kochen ist wieder in

Kochen & Backen hat in den letzten Jahren neues Ansehen und einen positiven Stellenwert erlangt.

Kochen wurde zum Lifestyle: im TV bekommen Kochsendungen Sendeplatz im Abendprogramm, bunte Magazine mit Rezepten und Kochtipps füllen die Regale, Online-Rezeptbibliotheken, Food Blogs und Koch-Apps erobern den digitalen Alltag.

Wer selbst kocht und bäckt, hat alles im Griff; die Frische der Zutaten, die Mengen, die Inhaltsstoffe und den Geschmack. Das ist ein wichtiges Kriterium in der oft undurchsichtigen Lebensmittelwelt von heute.

Puderzucker-Herz-Gänseblümchenzucker-auf Holzuntergrund

Tradition und Moderne

Längst haben die traditionellen Kochrezepte wie Schweinebraten, Eintopf, Gulasch & Co. leckere Konkurrenz bekommen. Pulled Pork, Gemüsenudeln oder bunte Curries, um nur einige zu nennen, bereichern neuerdings die Speisekarten. Man blickt gerne über den Tellerrand in die Kochtöpfe anderer Länder und versucht sich an alternativen Ernährungsarten. Vegetarisch und vegan sind in unserer Esskultur angekommen, die Angebote an Lebensmitteln und abwechslungsreichen Rezepten ist groß.

In unsere Küchen ist die Fantasie eingezogen und erlaubt ist was gefällt. Neue Techniken wie Sous Vide oder Niedertemperatur-Garen werden ausprobiert, aber auch die herkömmlichen Techniken wie Dämpfen, Blanchieren, Schmoren und Backen sind nach wie vor ein fester Bestandteil des Küchenalltags.

Gemeinsam Kochen mit Kindern

Kindern lernen spielerisch den Umgang mit Lebensmitteln. Gemeinsam verbrachte Zeit beim Kochen, Braten, Brutzeln und Backen macht Spaß und vermittelt den Kindern eine gute Portion Alltagskompetenz.

Kinder freuen sich an den gemeinsam zubereiteten Gerichten und essen diese meist auch mit Begeisterung. Miteinander kochen, die Vermittlung von Kompetenzen bei der Essenszubereitung, das anschließende gemeinsame Essen an einem schön gedeckten Tisch – das alles sind Werte und Kulturgüter, deren Weitervermittlung sich lohnt.

Deshalb: Kocht euch glücklich!

Wieviel Technik muss sein?

Es bedarf keiner komplizierten Kochgeräte oder hochtechnisierter Küchen, um sich und seine Lieben mit Spaß und Abwechslung lecker und gesund zu bekochen. Platz ist in der kleinsten Küche. Doch natürlich sind hochwertige Küchengeräte eine gute Basis, um es mit all den bunten Rezepten dieser Welt aufzunehmen.

Ob Basic-Geräte, High-End Modelle oder Geräte für das Fun-Cooking – im ROMMELSBACHER Sortiment gibt es hochwertige und langlebige Produkte für jeden Bedarf und jede Vorliebe.

 


 

Dampfgarer ? Vitamine und Aromen sichern

Diese schonende Garmethode erlebte vor einigen Jahren ein Comeback in besonderer Form: spezielle, mehrstöckige elektrische Dampfgarer, in welchen verschiedene Lebensmittel gleichzeitig zubereitet werden.

Die Lebensmittel mit der längsten Garzeit kommen nach unten, und nach und nach setzt man die weiteren Etagen auf, in denen sich das empfindlichere Gargut befindet. Sogar ein komplettes Menü lässt sich zeitsparend und mit geringem Aufwand in einem Gang zubereiten: Unten dämpft man frischen Lachs, darüber Kartoffelspalten und ganz oben weißen Spargel. Gedämpfte Lebensmittel sind extrem aromareich und benötigen durch ihren feinen Eigengeschmack sehr wenig Salz und Gewürze. Und dass dies auch Vitamine schont, ist ein weiterer Pluspunkt für diese Art des Kochens mit Wasserdampf.
Aber auch Teig lässt sich dämpfen: ob Semmelknödel, süße Dampfnudeln oder gefüllte Hefeklöße – in unserem Dampfgarer gelingen diese Köstlichkeiten ganz sicher.

Dampfgarer entdecken

Eierkocher ? 7 auf einen Streich

Ob weich, mittel oder hart – mit einem Eierkocher von ROMMELSBACHER bekommen Sie Ihr Frühstücks-Ei exakt so, wie Sie es am liebsten essen. In nur einem Kochvorgang bereiten Sie bis zu sieben Stück auf einmal zu, den Härtegrad wählen Sie dabei ganz nach Wunsch. Mit dem Signalton sind die Eier fertig und können mitsamt Einsatz entnommen, abgeschreckt und serviert werden. Sehr unkompliziert – also perfekt für ein entspanntes Frühstück.

Eierkocher entdecken

Einbaukochfelder ? Domino für kleine Küchen

Wenn Sie nachdenken – auf wie vielen Kochstellen arbeiten Sie in Ihrer Küche gleichzeitig? Genau. Meist sind es nur zwei Heizplatten, die man nutzt, um ein komplettes Essen zuzubereiten. Somit bieten unsere ‚Made in Germany‘ Einbaukochfelder die perfekte Lösung für alle Single-Küchen, Büros und Ferienwohnungen, die über wenig Platz auf der Küchenarbeitsfläche verfügen.

Unsere Einbaukochfelder lassen sich in jede Küchenarbeitsplatte einsetzen und können an eine normale Haushaltssteckdose angeschlossen werden. Das bewährte Sortiment umfasst Modelle mit Masseheizplatten und Modelle mit Schott Ceran© Kochfeld. Sie haben die Wahl.

Einbaukochfelder entdecken

Kleinküche ? Multitalente auf kleinstem Raum

Unsere kompakten Kleinküchen sind nicht nur ideale Helferlein für Singles und Studenten, sie kommen auch im Büro oder Ferienhaus ganz groß raus – eben überall dort, wo Sie nur wenig Platz zur Verfügung haben. Bereiten Sie auf den Kochplatten die Beilagen zu während der Braten im Backofen schmort: Mit Kleinküchen können Sie nämlich nicht nur kochen und backen, sondern auch braten, grillen und warmhalten.

Kleinküchen entdecken

Kochplatten ? Doppeltes Lottchen, gemischtes Doppel oder doch lieber solo?

Das können Sie ganz nach Ihrem Geschmack entscheiden. Kombinieren Sie mehrere Kochplatten zum Mehrfach-Kochfeld oder nutzen Sie einzelne Modelle variabel im Freien, im Hobbykeller oder zum Warmhalten bei Tisch.

Unser breites Sortiment an Kochplatten aus eigener Fertigung reicht von der kleinsten Automatik Kochplatte der Welt bis zum High-End Modell mit Ceran© Glas und Induktionstechnologie. Ob mit Edelstahl, Kunststoff oder Emaillebeschichtung, ob temperatur- oder leistungsgesteuert – wir haben sie alle. Wir produzieren Sonderfertigungen für Seniorenwohnungen und spezielle Modelle für die australische Eisenbahn. Unsere Kernkompetenz in der Kochplattenherstellung ist unumstritten.

Kochplatten entdecken

Minibacköfen ? Kleine, heiße Öfen

Freistehende Kleinbacköfen sind kompakte Allroundtalent, die in Single- oder Büroküchen aus einer Kochgelegenheit eine vollwertige Küche machen. Minibacköfen sind aber auch ein sinnvolles Zusatzgerät zum großen Küchenherd. Sie sind eine zeit- und stromsparende Alternative, wenn es darum geht, ein paar Brötchen aufzubacken, einen kleinen Auflauf zuzubereiten oder eine Tiefkühlpizza zu backen. Aber selbst Grillhähnchen, Rollbraten oder fluffige Kuchen gelingen damit perfekt. Das ROMMELSBACHER Sortiment umfasst Kleinbacköfen in vielen Größen und Ausführungen. Ob mit Grillspieß, Umluftfunktion oder elektronischer Steuerung – für jeden findet sich das passende Modell.

Minibacköfen entdecken

Pizza- und Brotbackstein ? Weck den Pizzabäcker in dir

Dank unseres Backsteins aus lebensmittelechter Schamotte wird aus jedem elektrischen Herd ein echter Steinbackofen. Lediglich den Stein in den Ofen legen, gründlich aufheizen und Ihr Brot bekommt durch die traditionelle Art des Backens eine wunderbare Kruste und Ihre Pizza einen herrlich krossen Boden. Erleben Sie den Unterschied! Die fertigen Backwaren entnimmt man sicher und stilvoll mit der im Lieferumfang enthaltenen Holzschaufel.

Pizzastein entdecken

Sandwichmaker ? Für besonders knusprige Momente

Ein Sandwich Maker ist der perfekte Küchenhelfer, um eine kleine, warme Mahlzeit zu zaubern, im Nu Gäste zu bewirten oder sich einen Snack für zwischendurch zu gönnen. Ob man das Sandwich pikant oder süß befüllt, bleibt der persönlichen Vorliebe überlassen. Aber für alle ROMMELSBACHER Modelle gilt, dass sie einfach in Bedienung und Reinigung sind und dadurch für optimalen Snackspaß sorgen.

Sandwichmaker entdecken

Waffeleisen ? Egal ob süß oder pikant: Wir lieben Waffeln

Schon lange sind diese gebackenen Köstlichkeiten bei Groß und Klein sehr beliebt. Von Kindergeburtstag bis zum Kaffeeklatsch oder Mittagstisch sind sie aus unseren Küchen nicht mehr wegzudenken. In den letzten Jahren erobern diese schnellen Snacks auch in pikanter Version die Herzen der Genießer. Ob in Pizza-Version oder mit Kräutern und Käse, ob mit Hefe- oder Blätterteig – die Möglichkeiten sind fast unendlich.

Auch bei den neuen Kochtrends und den Food-Bloggern sind Waffeln immer ein Thema. Sie lassen sich in den Zutaten ganz nach Belieben anpassen und sind somit auch für low-carb, vegan oder Gluten-freie Rezepte bestens geeignet. Ob man dabei die herzförmigen Varianten oder die Form von Belgischen Waffeln bevorzugt, bleibt dem Genießer überlassen. Lecker sind sie alle!

Waffeleisen entdecken