WAFFELEISEN WA 1200 Family

  • für 2 Waffeln mit je 5 Herzen
  • Backfläche 16,5 cm Ø
  • pflegeleichtes, wärmeisoliertes Gehäuse
  • hochwertige 2-Lagen Antihaftbeschichtung „Xylan® Plus“ für fettarmes Backen und leichte Reinigung
  • stufenlose Temperaturregelung
  • Backampel mit 2 Kontrolllampen
  • flexibles Scharnier zur Höhenanpassung 
  • wärmeisolierter Griff, Überhitzungsschutz

 

Beliebt bei Groß und Klein sind süße Waffeln von Kaffeetafel und Weihnachtszeit nicht weg zu denken. Auch die pikanten Varianten dieses herzigen Snacks – perfekt zu Bier und Wein - erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit den Waffel Automaten von Rommelsbacher ist die Zubereitung all dieser Köstlichkeiten ganz einfach. Egal nach welchem Rezept, durch die stufenlose Temperaturregelung lässt sich für jedes der perfekte Bräunungsgrad einstellen und eine Backampel hilft beim richtigen Timing. Und wenn es für die Familie, größere Gruppen oder den großen Appetit etwas mehr sein soll, dann ist das Modell WA 1200 mit doppelter Backfläche die beste Wahl. Bei beiden Modellen ist mit wärmeisoliertem Griff und integriertem Überhitzungsschutz gute Bediensicherheit gewährleistet. Die hochwertige Antihaftbeschichtung macht das Entnehmen der fertigen Waffeln einfach und sorgt zudem für eine leichte Reinigung. Und das große Modell WA 1200 macht sich danach ganz schmal, denn es kann hochkant im Küchenschrank verstaut werden und beansprucht wenig Platz. Es gibt also viele Gründe, sich für eines dieser attraktiven Geräte zu entscheiden!

Zusatzinformation

Typ WA 1200
Produktfarbe silber
Leistung 230 V 1200 W
Artikelgewicht 2,80 kg
Abmessungen 34,00 x 25,00 x 8,50 cm
Backfläche 2 Backflächen: 16 cm Ø, für je 5 Waffelherzen
Antihaftbeschichtung 2-Lagen Antihaftbeschichtung Xylan® Plus
Besondere Merkmale wärmeisolierter Griff und Überhitzungsschutz
EAN 4001797831101
Beschreibung Format
Bedienungsanleitung pdf
Datenblatt pdf

Bei Fragen kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Hier finden sie eine Auswahl passender Rezepte:

Warum entsteht ein ungleichmäßiges Backergebnis?
Je nach Rezept, Teigmenge und Fettzugabe unterscheiden sich die Backergebnisse. Um die für Sie perfekten Waffeln zu erhalten, muss die Backzeit diesen Faktoren und den eigenen Vorlieben angepasst werden. Gegebenenfalls kann ein leichtes Einölen der Backplatten (falls der Teig wenig Fett enthält) und das genau mittige Einfüllen des Teiges ein gleichmäßiges Backergebnis unterstützen. Zudem sollte das Gerät auf einer ebenen, waagrechten Fläche betrieben werden. Wenn nach einem Backvorgang die Waffeln noch zu hell sind, können diese durchaus bis zum Erreichen der gewünschten Bräunung ein wenig länger im Gerät bleiben. Kontrollieren Sie gegebenenfalls den Backvorgang zwischendurch und bedenken Sie, dass die Backampel nur der Orientierung dient Je nach Belieben können Sie die Waffeln weniger lang oder auch länger im Waffeleisen lassen.

Was genau bedeutet es, dass das Scharnier flexibel ist und welchen Vorteil hat das?
Das flexible Scharnier erlaubt, dass der Deckel des Gerätes sich während des Backens heben kann. So kann sich der Teig ausbreiten und aufgehen und wird nicht - aufgrund fehlender Flexibilität - zusammengepresst. Die Waffeln werden schön luftig. Außerdem verhindert die Möglichkeit des Ausdehnens "nach oben", dass Teig mit Backtriebmittel seitlich herausquillt.

Ist die Waffelgröße des Doppelwaffeleisens signifikant kleiner als bei Einzel-Waffeleisen?
Die beiden Einzelflächen des WA 1200 haben jeweils einen Durchmesser von 16 cm (5 Waffelherzen). Im Durchschnitt haben Backflächen von Einzel-Waffeleisen einen Durchmesser von ca. 17 cm (5 Waffelherzen). Der Unterschied ist bei den einzelnen Waffeln also nicht signifikant, doch bleibt der Vorteil, dass mehrere Waffeln gleichzeitig gebacken werden können

Wie funktioniert die Backampel?
Wichtig: Die Backampel dient nur der Orientierung. Sie können die Waffeln nach Belieben auch kürzer oder länger im Gerät lassen, um den für Sie perfekten Bräunungsgrad zu erhalten. Die Backampel dieses Gerätes funktioniert wie folgt:
Gerät in Betrieb nehmen, Lampe leuchtet rot und heizt auf. Sobald die Lampe auf Grün umschaltet, ist der Vorheizvorgang beendet und der Teig kann eingefüllt werden. Kurz nachdem der Teig eingefüllt und das Gerät wieder geschlossen wurde, wechselt die Lampe erneut auf Rot. Nach dem Erreichen der individuell einstellbaren Backtemperatur springt das Lämpchen wieder auf Grün. Die Waffel sollte nun fertig sein.

Wie ist das Gerät zu reinigen? Dürfen Teile in die Spülmaschine?
Nein, keines der Bauteile sollte/darf in die Spülmaschine gegeben werden. Die antihaftbeschichteten Platten sind nicht abnehmbar. Das Gerät am besten gleich nach dem Betrieb im lauwarmen Zustand mit einem feuchten Lappen reinigen und etwaige Rückstände in den Vertiefungen des Waffeleisens mit einer weichen Bürste oder einem Pinsel entfernen.